Neuer Bondrucker Epson TM-T88V-i mit eingebautem Webserver

In Kürze ist von der Firma Epson eine weitere Version der TM-T88 Serie, es handelt sich um den Epson TM-T88V-i Bondrucker. Die Besonderheit bei diesem Kassendrucker ist, dass er im Idealfall seine Druckdaten von einem mobilen Endgerät zum Beispiel einem iPad oder anderem Tablet per XML erhält. Der eingebaute Webserver des Druckers setzt die erhaltenen Befehle um, dies ermöglicht den treiberlosen Betrieb des Druckers.Bisher war es nur recht umständlich möglich von mobilen Endgeräten zu drucken, Apple hat hiefür z.B. den Airprint Standard, welcher bisher nur von einigen wenigen Druckerherstellern unterstützt wird (HP, Epson), allerdings gibt es bisher keinen Bondrucker der diesen Standard unterstützt.

Werbung Anfang
Zu beziehen ist der Epson TM-T88V-i bei cashregisterstore.de
Werbung Ende

Der Drucker kann selbst noch weitere Drucker und Kassenladen ansteuern, so dass der Einsatz eines PC entfallen kann. Im übrigen hat der neue TM-T88V-i den Funktionsumfang des Standardmodell, wie z.B. die Druckgeschwindigkeit von bis zu 30 cm je Sekunde und die eingeaute Papiersparfunktion. Den Drucker gibt es wie gewohnt in den Farben Epson cool white und anthrazit. Es lassen sich sowohl 80mm breite Bonrollen als auch 58mm breite Rollen nutzen. Zur Nutzung der kleineren Rollen wird einfach der mitgelieferte Steg in das Rollenfach eingesetzt, der Drucker erkennt dies automatisch und skaliert die Größe entsprechend.

 

This entry was posted in Bondrucker. Bookmark the permalink.

Comments are closed.